Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau: zertifizierte Qualität

Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau, Verantwortung für Umwelt und Menschen: integriertes Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und Energiemanagementsystem

Als Engineering-Partner unserer Kunden leisten wir einen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit ihrer Produkte. Wir sehen uns daher in der Verantwortung, jederzeit eine zuverlässig hohe Qualität zu gewährleisten, und arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Produkte, Abläufe und Leistungsfähigkeit, um den Erwartungen der Kunden und den gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden. Unser integriertes Managementsystem ist darauf ausgerichtet, durch frühzeitiges Erkennen und Beseitigen von Fehlermöglichkeiten das Auftreten von Fehlern auszuschließen. Alle Unternehmensbereiche und Mitarbeiter sind in den Qualitätsentwicklungsprozess einbezogen. Durch konsequenten Umweltschutz übernehmen wir Verantwortung für den Lebensraum unserer und zukünftiger Generationen. Wir sind uns bewusst, dass alle Aktivitäten, die mit der Entwicklung, der Herstellung, dem Vertrieb und dem Gebrauch unserer Produkte verbunden sind, direkt oder indirekt einen Einfluss auf die Umwelt haben. Deshalb entwickeln wir fortwährend Maßnahmen zur Verringerung der Umweltauswirkungen sowohl für die Tätigkeiten an unseren Produktionsstandorten als auch für die Gebrauchsphase beim Kunden. Ziel ist es, Ressourcen zu schonen, Abfälle und Emissionen möglichst gering zu halten und Materialien und Energie effizient einzusetzen. Wie in der gesamten GKN-Gruppe hat für uns Arbeitsschutz höchste Priorität. Wir wollen, dass unsere Mitarbeiter das Unternehmen genauso gesund verlassen, wie sie es betreten haben. Beinahe-Unfälle, Unfälle und gesundheitliche Beeinträchtigungen sollen durch angemessene technische, organisatorische und personelle Maßnahmen ausgeschlossen werden. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig zu Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Energieeffizienz informiert und geschult. Das integrierte Managementsystem der GKN Stromag AG umfasst die Normen ISO 9001, ISO 14001, BS OHSAS 18001 und ISO 50001.

ATEX (Richtlinie 94/9/EG) >

ISO 50001 >

ISO 9001, ISO 14001 >

OHSAS 18001 >