Robuste Lösungen für ein robustes Umfeld: Kupplungen, Bremsen und Endschalter für die Schwerindustrie

Staub und Schmutz, lange Standzeiten, hohe Temperaturen und hohe Stoßbelastungen stellen extreme Anforderungen an die Betriebssicherheit von Antriebskomponenten in der Metall- und Schwerindustrie.

Unsere Zahnkupplungen, Bremsen und Endschalter in Walzwerken und der Fördertechnik stehen für die rasche Verzögerung, präzise Höhenverstellung oder das kontrollierte Halten bewegter Massen. Elastische Kupplungen werden zur Drehmomentübertragung von ein- und ausrückbaren Wellen- und Flanschverbindungen eingesetzt.