Lasten sichern, Gebäude und Maschinen schützen: Endschalter, Federdruck- und Scheibenbremsen für die Kran- und Hebetechnik

Unsere zuverlässigen und robusten Betriebs- oder Nothaltebremsen stehen für das sichere Abbremsen von Lasten an Hub-, Katzwerken und Seilwinden. Sie überzeugen sowohl elektromagnetisch als auch hydraulisch durch große und konstante Bremsmomente, geringen Wartungs- und Lageraufwand, geringen Platzbedarf und sehr kurze stabile Einfallzeiten.

Zum Schutz von Ausrüstungen und Maschinen müssen Hebezeuge in den oberen und unteren Abschaltpunkten begrenzt werden. Die gesicherte Abschaltung erfolgt durch Getriebeendschalter von Stromag, die idealerweise direkt an die Trommel angebaut werden .

Einsatzbereiche sind Hafen-, Bau-, Brücken und Schwenkkrane sowie Mobil-, Stahlwerks- und Spezialkrane.